Hörbücher als Geburtsvorbereitung (inkl. Hörbuch-Abo-Tipp)

Hörbücher als Geburtsvorbereitung

„Du, ich lese ja echt gerne. Aber zwischendurch höre ich auch gerne! Hast du nicht ein paar Ideen für gute Hörbücher zur Geburtsvorbereitung!?“

Ja, habe ich!

Und sogar noch einen guten Tipp für alle, die regelmäßig mehr Hörbücher hören wollen! (Direkt zum Tipp springst du hier.)

Die in diesem Beitrag vorgestellten Produkte sind mit Affiliate-Links versehen und mit einem Sternchen* gekennzeichnet. Ich bekomme eine Provision, ohne dass du mehr zahlst, wenn du über einen der Links etwas bestellst.

Welche Bücher über Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung gibt es auch als Hörbuch?

Als ich mich das erste Mal auf die Suche zum Thema Hörbücher als Geburtsvorbereitung machte, hatte ich einen festen Plan: Die Klassiker der Geburtsliteratur wird es doch bestimmt auch zum Hören geben!

Naja. Das Ergebnis war halb und halb. Ja, ein paar Bücher gibt es auch als Hörbücher. Andere aber auch nicht. Eine genauere Recherche machte mir auch klar, warum: Nicht alle Bücher eignen sich als Hörbuch!

Nachschlagewerke sind schlechte Hörbücher

Stell dir vor, du hast ein Buch wie die Hebammensprechstunde. Wenn wir uns persönlich kennen, habe ich dir dieses Buch vermutlich schon empfohlen. Ich empfehle es so ziemlich jeder Person, die auch nur entfernt etwas mit Geburten zu tun hat. (Zu kaufen gibt es die Hebammensprechstunde zum Beispiel hier. Dies ist ein Werbelink.) Ja, ich habe das Buch von vorne nach hinten gelesen. Nein, das ist nicht normal. Das Buch ist ein Nachschlagewerk. Du schaust hinten im Register nach einem Stichwort, und liest dann ganz genau dazu nach, was du brauchst.

Um so etwas bei einem Hörbuch umzusetzen, wäre schon ein recht umfangreiches Begleitheft nötig, damit du genau die richtige Stelle auf der CD oder der Datei findest. Da bist du am Ende schneller, wenn du die Stelle einfach nachliest.

Das Beispiel lässt sich auch auf viele andere Ratgeberbücher zum Thema Geburt übertragen: Wann immer es Sinn des Buches ist, nicht unbedingt von vorne nach hinten gelesen zu werden, sondern als Nachschlagewerk für einzelne Fragen zu dienen, ist eine Hörbuchfassung nicht sinnvoll.

Bei anderen Büchern dagegen gibt es eine Hörbuchfassung, denn diese Bücher sind eher darauf ausgelegt, „klassisch“ von vorn nach hinten gelesen zu werden.

Klassiker: Hörbücher zur Geburtsvorbereitung

Aus meinem eigenen Bücherregal habe ich nur ein Buch gefunden, das es auch als Hörbuch gibt:

Die selbstbestimmte Geburt von Ina May Gaskin ist eine Mischung aus Ratgeber und Erfahrungsbericht.

Ina May berichtet von ihren Erfahrungen in der Geburtshilfe, lässt aber auch Frauen zu Wort kommen, die über die Geburten ihrer Kinder sprechen.

Ein Hauptziel des Buches ist es, den Frauen die Angst vor der Geburt zu nehmen. Auch die Situation der Väter bei einer Geburt wird beschrieben.

Das Buch ist auch im englischen Original als Hörbuch* erhältlich.

Außerdem habe ich noch ein Hörbuch von Flowbirthing gefunden. Das ist allerdings eine Ergänzung zum geschriebenen Buch. Im Gegensatz zum Buch an sich* sind auf dem Hörbuch keine erklärenden Texte, sondern die Meditationen, Affirmationen, Mantras und Visualisierungen als praktische Übung.

Das Hörbuch ist somit eine gute Ergänzung zum Buch, aber es ersetzt das Buch nicht, wenn du mit Flowbirthing noch keine Erfahrungen gemacht hast.

Damit bietet das Flowbirthing-Hörbuch auch schon die perfekte Überleitung zu einer anderen Art von Hörbüchern als Geburtsvorbereitung:

Hörbücher zur Geburtsvorbereitung mit Affirmationen, Meditationen, Mantras, Traumreisen, Visualisierungen

Folgende Hörbücher enthalten Visualisierungen, Affirmationen, Mantras, Meditationen oder Traumreisen, die du als Geburtsvorbereitung nutzen kannst.

  • Mary Mongan: Hypnobirthing* Hierbei handelt es sich um das Standardwerk zum Thema Hypnobirthing. Die Audio-CD gibt es nur in Verbindung mit dem Buch. Auf diversen Second-Hand-Börsen im Internet gibt es aber immer wieder Angebote für die CD ohne Buch. Auf der CD sind verschiedene Meditationen, aber keinerlei Begleittexte. Ich fand diese als Vorbereitung auf die Geburt meines zweiten Kindes sehr hilfreich. Bei uns im Kurs waren allerdings auch Menschen, die von der Stimme extrem angenervt waren…
  • Ruediger Dahlke: Schwangerschaft und Geburt* (kenne ich persönlich nicht — wer kennt es und mag davon berichten?)
  • Katrin Michel: Momente für dich und dein Baby* (kenne ich persönlich nicht — wer kennt es und mag davon berichten?)
  • Stefan Daum: Glückliche Mutter – Entspannte Geburt* (kenne ich persönlich nicht — wer kennt es und mag davon berichten?)
  • Verena Potthast: Unser Baby kommt: Das etwas andere Konzept über Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach* (kenne ich persönlich nicht — wer kennt es und mag davon berichten?)

Andere Hörbücher zur Geburtsvorbereitung

Kennst du eines der folgenden Hörbücher? Ich kenne sie nicht – weder als Hörbuch noch als Buch. Falls du eines davon kennst, hinterlass mir einen Kommentar mit deinen Erfahrungswerten!

Ein Tipp für alle Hörbuch-Fans: Abo-Vergleich

Wenn ihr sehr gerne Hörbücher hört und euch überlegt, euch gleich ein Abo zu gönnen, gibt es mittlerweile recht viele Möglichkeiten, Abos abzuschließen.

Mir hat bei der Entscheidung, welches Abo das richtige ist, die folgende Liste weitergeholfen: Abo-Vergleich von Hörbuchfan. Schaut gerne mal rein.

Welche Hörbücher als Geburtsvorbereitung habt ihr genutzt?

Die Auswahl ist so groß… Welche Hörbücher habt ihr als Geburtsvorbereitung genutzt? Welche möchtet ihr gerne noch nutzen? Soll ich mir bestimmte Hörbücher mal genauer anschauen?

Hinterlasst mir gerne einen Kommentar!

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.