E-Book: Der Kompetente Hausgeburtsvater

Die Geburt eures Kindes
eure gemeinsame Hausgeburtserfahrung

„Danke, du warst die beste Begleitung, die ich mir wünschen konnte!“

Genau das soll deine Frau nach der Geburt eures Kindes sagen!

Hier kommst du direkt zum Bestellformular.

Hausgeburten sind in den westlichen Industrieländern selten. Manche Schwangere wollen sie dennoch. Und du, als werdender Papa, sollst nun mit diesem Wunsch umgehen!

Damit du deine Frau bestmöglich auf ihrer Geburtsreise unterstützen kannst, ohne deine eigenen Grenzen zu verletzen, habe ich dieses Ebook geschrieben. Das Ebook enthält keine langen theoretischen Abhandlungen. Es geht auch nicht darum, dir einfach ins Gewissen zu sprechen.

Ich biete dir ein geschlossenes System: Von der Frage, was du von einer Hausgeburt hältst, über die Vorbereitung, die Geburt selbst und die organisatorische Nachbereitung.

BONUS: Workbook!

Und weil ich weiß, dass kleine Schritte leichter zu gehen sind als große, habe ich zusätzlich in vielen praktischen Checklisten und Tabellen die konrekten Schritte für dich aufgezeigt. So wird die Vorbereitung zum Kinderspiel.

Väter bei Hausgeburten: Oft vernachlässigt

Ich habe meine vier Geburten zu Hause erlebt. Mein Mann war jedes Mal dabei. Für ihn war es „Learning by Doing“.

Einerseits wollte er helfen, andererseits wollte er mich nicht stören.

Er wollte vertrauen, aber auch wissen, was es zu wissen gab.

Er wollte klare Erwartungen, und sich dennoch intuitiv bewegen können.

Bei jeder Geburt hatte ich die Unterstützung meiner Hebamme. Dennoch war mental mein Mann wichtiger für mich, als die Hebamme. Und so geht es auch vielen anderen Frauen, die ihre Kinder zu Hause zur Welt bringen. In manchen Situationen war mein Mann überfordert: Von mir, von der Hebamme, von der Ärztin bei der Geburt unseres ersten Sohnes. Und erst Recht bei meiner Fehlgeburt.

Unsere Erfahrung von vier Geburten und unzähligen Gesprächen und Geburtsgeschichten habe ich nun in diesem Buch zusammengefasst.

Denn:

Das Bauchgefühl bringt dir nichts

„Ach, ich vertraue da einfach meinem Bauchgefühl!“

Wie oft haben wir diesen Satz schon gehört!

Und er bringt dir gar nichts!

„Bauchgefühl“ ist nichts anderes als ein anderes Wort für „soziale Prägung“. Dein Bauchgefühl sagt dir das, was du bewusst und unbewusst von deinem Umfeld aufgenommen hast. Vor 800 Jahren sagte den Menschen ihr Bauchgefühl, dass Hexen verbrannt werden sollten…

Du brauchst kein Bauchgefühl!

Du brauchst ein System!

Dieses System erkläre ich dir im Buch „Der kompetente Hausgeburtsvater“

Das System habe ich mir nicht aus den Fingern gesogen. Vielmehr

– fußt es auf ausgiebiger Literatur-Recherche.

– ist es gestützt durch die vielen persönlichen Hausgeburtsgeschichten, die ich sammeln durfte.

– wird es ergänzt durch andere Expert*innen

– und abgerundet durch unsere eigenen Erfahrungen.

– Es ist ein kleinschrittiges System. Du kannst dich von Ast zu Ast schwingen. Du surfst von einer Welle zur nächsten. Du behältst den Überblick.

Hausgeburtsvater – ein Geheimnis?

Eigentlich ist es ganz einfach, ein kompetenter Hausgeburtsvater zu sein. Das Wissen darum ist kein Geheimnis. Es ist bloß so, dass Väter bisher einfach immer außen vor gelassen wurden. Sie mussten entweder Schwangerschaftsbücher lesen, in denen es dann „ein Extra-Kapitel für Väter“ gibt, oder sie hörten die entscheidenen Infos aus zweiter Hand. Oder eben gar nicht. Oder erst, wenn es schon zu spät war.

Und genau das ist der entscheidende Punkt: Es geht nicht darum, noch ein Buch für Schwangere zu schreiben. Es geht darum, ein Buch zu schreiben, das Vätern genau das erklärt, was sie wissen müssen, um bei der Hausgeburt ihres Kindes kompetent ihre Vaterrolle einnehmen zu können.

Das bekommst du in meinem Buch „Der Kompetente Hausgeburtsvater“

  • Wie findest du deine Einstellung zur Hausgeburt?
  • Was musst du wirklich wissen?
    • Über Medizin?
    • Zu organisatorischen Details?
    • Über rechtliche Fragen?
  • Welche Rolle kannst und willst du einnehmen?
  • Wie unterstützt du deine Frau…
    • Vor der Geburt?
    • Während der Geburt?
    • Wenn etwas anders läuft, als gedacht?
    • Nach der Geburt?

Das Buch enthält keine langen theoretischen Abschweifungen. Es geht immer, in jedem Satz, um die praktische Umsetzung deines Vorhabens.

Limitierte Sonderedition: dein Bild im Titel!

Momentan biete ich an, das Ebook und das dazugehörige Workbook ohne Aufpreis mit deinem persönliches Titelbild zu gestalten. Wenn du dieses Angebot nutzen möchtest, melde dich direkt bei mir. Die Bestellung läuft in diesem Fall nicht über den automatisierten Bestelllink.

Dein Ziel ist es, kompetent die Hausgeburt als Vater zu begleiten!

Nicht mehr (du brauchst keine Hebammenausbildung!)

aber auch nicht weniger.

Im Buch gehe ich den Weg zu dieser Geburt mit dir gemeinsam.

Ich kann den Weg nicht für dich gehen. Aber ich kann ihn dir zeigen, damit du dich nicht verläufst im Dschungel der Anforderungen und Ideen. Die Kombination aus Textbuch und Arbeitsbuch macht es dir einfach, vom Lesen ins Machen zu kommen.

Was erreichst du durchs Lesen dieses Buches?

Achtung. Durch das Lesen dieses Buches erreichst du NICHTS!

Wenn es dir nur um theoretisches Wissen geht, bist du hier an der falschen Stelle. Dieses Buch kann dich unterstützen, ein kompetenter Hausgeburtsvater zu sein – wenn du es als Aufforderung nimmst, aktiv zu werden!

Dieses Buch ist nur für Männer, die bereit sind, aktiv zu werden.

Wenn du:

  • unsicher bist, was du von der Hausgeburt halten sollst,
  • nicht weißt, was es für dich bedeutet, dass euer Kind zu Hause zur Welt kommen soll,
  • befürchtest, etwas falsch zu machen,
  • Angst um deine Frau und Kind hast,
  • nicht weißt, was sinnvoll ist und was nicht,
  • den Wunsch hast, dass die Hausgeburt für euch alle ein schönes Erlebnis wird,

dann ist dieses Buch für dich genau richtig!

Aber nur, wenn du dann auch aktiv wirst und die Vorbereitung der Hausgeburt angehst. Wie diese Vorbereitung aussieht, kann sehr individuell sein. Im Buch gehe ich auf verschiedene Aspekte dieser Vorbereitung ein.

Wenn du zu den ersten gehören willst, die zum Buch alle neuen Informationen erhalten, trag dich jetzt in meinen Newsletter ein!

Im Newsletter gibt es nicht nur alle Infos zu neuen Auflagen, sondern auch Infos zu allen Aktionen und Gewinnspielen, die es hier und auch auf anderen Blogs geben wird.

Die 2. Auflage kannst du hier bestellen:

Hier gelangst du zur Bestellung des Buches der kompetente Hausgeburtsvater.

Häufig gestellte Fragen zum Buch

Ist das Buch auch für Väter, deren Kinder im Krankenhaus zur Welt kommen werden?

Das Buch ist gedacht für Väter, die sich auf eine Hausgeburt vorbereiten. Es wird auch Vätern helfen, deren Kinder in einer Klinik das Licht der Welt erblicken. Viele der Hinweise sind grundsätzlich sinnvoll. Allerdings ist im Krankenhaus die Rollenaufteilung und das Machtverhältnis anders. Auf diese Unterschiede gehe ich im Buch nur marginal ein.

Handelt es sich um ein Buch oder ein E-Book?

Das Buch wird zunächst als Ebook erscheinen. Bei entsprechender Nachfrage soll es eine gedruckte Version geben.

Ist das Buch auch was für Mütter?

Nein. Es ist für Väter. Klar freue ich mich, wenn Mütter es lesen. Aber es ist für Väter. Für Väter, die sich auf eine Hausgeburt vorbereiten.

Was ist, wenn mir das Buch nicht gefällt?

Das kommt darauf an, was genau dir nicht gefällt. Über Geschmack (Layout, Satzbau und so weiter) lässt sich bekanntlich nicht streiten. Gefällt dir der Inhalt nicht? Wenn dein Feedback wirklich hilfreich für mich ist, überarbeite ich das Buch und die erhälst die aktualisierte Version.

Warum schreibt Katharina das Buch, nicht ihr Mann?

Katharina ist diejenge, die gut mit Worten umgehen kann. Ihr Mann kann gut mit anderen Dingen umgehen, aber Worte sind nicht sein Spezialgebiet.

Seid ihr ausgebildete Hebammen?

Wir sind keine ausgebildeten Hebammen oder Ärzt*innen. Wir schreiben in diesem Buch unsere Erfahrungen nach bestem Wissen und Gewissen auf.

Wie viel wird das Buch kosten?

Das Ebook wird zunächst 7 Euro kosten. Ich werde es nur in meinem Newsletter zu diesem Preis anbieten. Danach wird die zweite Auflage über die Plattform Digistore 24 für 17 € angeboten werden. Zum Newsletter geht es hier.

Wie viele Seiten hat das Buch?

Das Buch hat 60 Seiten Text plus Anhang. Das Arbeitsheft ist über 90 Seiten stark.

Wie kann ich ein Rezensionsexemplar erhalten?

Es sind alle Rezensionsexemplare vergeben. Du kannst die erste Auflage bestellen. Alle Infos erhälst du in meinem Newsletter.

Was ist, wenn ich das Buch sofort brauche, weil die Geburt kurz bevor steht?

Schreib mir eine Mail und du bekommst es.

Gibt es ein Rückgaberecht?

Normalerweise gibt es für Bücher ein 14-tägiges Rückgaberecht. Du gibst dann das Buch zurück und ich gebe dir das Geld zurück. Im Fall von Ebooks ist das nicht so einfach, weil das PDF weiterhin auf deinem Rechner schlummert. Deshalb kreuzt du beim Kauf an, dass du auf dein Widerrufsrecht verzichtest.

Wenn du mit dem Buch gar nicht zufrieden bist, melde dich bei mir. Bei ehrlichem und hilfreichem Feedback erstatte ich dir den Kaufpreis.

Ich bin schwanger. Sollte ich meinen Mann das Buch schenken?

Nein. Zumindest nicht unbedingt. Ich will nicht, dass das Buch auf der Festplatte versauert. Kauf es ihm nur, wenn er bereit ist, es zu lesen. In diesem Fall: Ja, klar – es ist auf jeden Fall sinnvoller, als ihn erst kurz vorher darauf hinzuweisen, dass er sich bitte vorbereiten solle.

Wo kann ich einen Blick ins Buch werfen?

Bereits in den letzten Tagen gab es im Newsletter exklusive Einblicke ins Buch. Auch in den nächsten Tagen werden noch welche folgen.

Wie kann ich das Produkt bewerben?

Es gibt ein Affiliate-Programm. Hier erfährst du mehr.

Wo kann ich das Buch gewinnen?

Es wird auf verschiedenen befreundeten Blogs Aktionen und Gewinnspiele zum Ebook geben. Wenn du auf dem Laufenden bleiben willst, trag dich in meinen Newsletter ein.

Der Kompetente Hausgeburtsvater

Deine Frage ist nicht beantwortet?

Kommentiere gerne direkt hier unter dem Text oder schick mir deine Frage über das Kontaktformular. Ich antworte dir gerne und veröffentliche deine Frage anonym hier auch in den FAQ. (Ich behalte mir vor, Bullshit-Fragen von der Beantwortung auszunehmen.)

Deine Fragen sind beantwortet?

Dann kannst du das Ebook hier bestellen — oder direkt bei mir. Schreib mir eine Nachricht!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.