Fehlgeburt

www.mama-ohne-kind.comAuch eine Fehlgeburt ist eine Geburt, und auch diese gilt es, zu verkraften. Bei Fehlgeburten ist der Körper nach wie vor im „Geburtsmodus“. Viele körperliche Aspekte laufen ähnlich ab, wie bei einer gesunden Geburt. Für dich als Frau ändert sich durch eine Fehlgeburt dennoch vieles.

In den folgenden Beiträgen soll es um verschiedene Ansätze zum Thema Fehlgeburt gehen:

  • Um die physiologischen, also körperlichen Aspekte von Fehlgeburten
    • Über Ursachen
    • Über den Ablauf einer Fehlgeburt
    • Über die Folgen für deinen Körper
  • Um die seelische Aufarbeitung
  • Über die rechtlichen Fragen
    • Eintrag im Mutterpass
    • Bescheinigung für das Stammbuch
    • Hebammenanspruch
    • Auszeit vom Job
  • Geburtsgeschichten & Aufarbeitungsgeschichten
    • Auch diese Geburtsgeschichten haben ihren Platz. Ich habe die Geschichte meiner Fehlgeburt aufgeschrieben, und ich lade dich ein, dies ebenso zu tun.
      • Meine Geschichte findest du hier.
    • Hier verweise ich auf Nadines Homepage, www.mama-ohne-kind.comMama ohne Kind, auf der sie von ihren Geburten von Robin und Luis erzählt. Bei beiden Kindern wusste sie vorher, dass sie nicht lange leben könnten.