Wassergeburt

Fragen an eine Geburtsstation und ein Geburtshaus

Während der Schwangerschaft wirst du dich irgendwann für einen Geburtsort entscheiden. Vermutlich wirst du die potentiellen Orte abklappern, um dir einen ersten Eindruck zu verschaffen. Manchmal gibt es dazu offizielle Infoabende, manchmal geht man auch einfach hin und irgendjemand führt rum, wenn gerade die Zeit ist.

Im Optimalfall sind danach alle deine Fragen beantwortet. Wenn es nicht so gut läuft, kommen dir die Fragen erst im Nachhinein…

In diesem Post möchte ich deshalb potentielle Fragen sammeln, die in einem Krankenhaus oder Geburtshaus gestellt werden könnten:

Weiterlesen »Fragen an eine Geburtsstation und ein Geburtshaus

Sabrina: 8 Geburten zu Hause — niemand entbindet mich; ich gebäre mein Baby!

Sabrina hat diese Geschichte auf Meisterin-der-Geburt.de veröffentlicht und mir erlaubt, ihre Geschichte auch hier zu teilen. Ihre Geschichte findest du auch unter https://meisterin-der-geburt.de/niemand-entbindet-mich-ich-gebaere-mein-baby-geplante-alleingeburt-beim-8-kind/. Sie beschreibt, wie sie von Hausgeburten mit Hebamme über „ungeplante“ Alleingeburten zu einer Alleingeburt kam. Und dass sie trotzdem die Arbeit der Hebammen sehr wertschätzt.

Ich bin seit 16 Jahren Mama. Mein kleinstes Zwergerl ist nun gerade 3 Monate alt. Ich habe acht Kinder zu Hause geboren, denn etwas anderes kam für mich nie in Frage. Ich glaube an die Natürlichkeit der Geburt. Und wurde darin jedes Mal aufs Neue bestätigt.

Ich habe mich entschlossen, gerade meine letzte Geburt zu erzählen, um euch Mamas da draussen zu ermutigen. Ich habe selbst immer schon gerne schöne Geburtsberichte gelesen, da ist so eine tiefe Verbundenheit und Freude. Dennoch möchte ich ein klein wenig weiter ausholen.

Weiterlesen »Sabrina: 8 Geburten zu Hause — niemand entbindet mich; ich gebäre mein Baby!

Anna: Traum(a)geburt: Jede Geburt hat ihren Platz

Anna schreibt über ihre beiden Geburten — Kaiserschnitt und Hausgeburt im Wasser, aber sie schreibt auch über uns Frauen und über überhöhte Wünsche, über Fehlinterpretationen und den Mangel an Vertrauen in unsere eigene Entscheidung — egal, wie diese ausfällt.

 

Aus meiner Erfahrung ist der Grat zwischen Geburtstrauma und Traumgeburt sehr dünn. Für die eine Frau wäre die gleiche Geburtserfahrung eine Traumgeburt, für eine andere kann sie zum Geburtstrauma werden.

Es kommt allein auf das Empfinden der Frau an.

Weiterlesen »Anna: Traum(a)geburt: Jede Geburt hat ihren Platz

Nina: Nachmittags in der Badewanne mit Melina Stella

Nina berichtet von ihrer (ungeplanten) Alleingeburt — zu Hause in der Badewanne.

Die Geburtsgeschichten von Melinas Schwestern kannst du hier lesen:
Nina: Maila wird sanft am Beckenknochen vorbeigerüttelt
Nina: Geburtshausgeburt mit Muskelkater für Papa und die Hebamme

 

Nachmittags in der Badewanne…
Melina Stella, du süßer Stern, bist am 24. September, einem Samstag, sanft und sicher in unserer Badewanne gelandet. Schon morgens hatte ich immer wieder ein leichtes Ziehen und bat irgendwann deine Großeltern, mit deiner großen Schwester Mira spazieren zu gehen.

Weiterlesen »Nina: Nachmittags in der Badewanne mit Melina Stella

Videos als Geburtsvorbereitung

Wer noch nie bei einer Geburt dabei war, kann sich durch lesen und reden viel Wissen aneignen. Manche Menschen möchten trotzdem gerne auch sehen, wie so eine Geburt abläuft.

In Zeiten des Internet ist es zum Glück vergleichsweise einfach, Videos zu sehen. Oder ist es doch eher ein Fluch!? Wenn man an die falschen Videos gerät, können Geburten auch eher angsteinflößend als ermutigend sein…

Überlegt euch deshalb im Vorhinein schon, welche Art von Videos ihr gerne sehen wollt. Soll es eine Krankenhausgeburt sein? Soll es eine Hausgeburt sein? Willst du eine Wassergeburt, eine Zwillingsgeburt, eine Steißgeburt sehen?

Ich habe mir vorgenommen, auf dieser Seite zu Videos zu verlinken und jeweils eine kurze Beschreibung dazu zu liefern, so dass du anhand der Beschreibung entscheiden kannst, ob du das Video sehen magst.

Diese Liste wird also nach und nach hoffentlich länger und länger. Gerne nehme ich dabei auch Videos auf, die du besonders hilfreich fandest!

Veröffentlichung am 30.7.2018

Weiterlesen »Videos als Geburtsvorbereitung

Dammriss und Dammschnitt

Dammriss & Dammschnitt

Oha, ein ungeliebtes Thema.

Klar, Geburten haben mit Blut und Schweiß und Fruchtwasser und ziemlichen vielen Körperflüssigkeiten zu tun. Aber das ist doch, so wie es ist, schon ekelig genug, sagen viele. Müssen wir da auch noch über die Möglichkeit reden (und schreiben), dass bei der Gebärenden „unten rum“ alles aufreißt?

Ja, wir sollten darüber reden. 🙂 Und zwar der Reihe nach. Also, los geht’s!

Weiterlesen »Dammriss & Dammschnitt

Die Hebammen-Rufbereitschaftspauschale für Hausgeburten

Wenn du in Deutschland außerklinisch mit einer Hebamme gebären möchtest, übernimmt deine Krankenkasse die Kosten für Vor- und Nachsorge sowie die Geburt. Ein Problem ist allerdings die Rufbereitschaftspauschale, die viele Hebammen verlangen: Dies ist eine Art Kompensation für die Opportunitätskosten, also den Verlust von Einnahmen, der ihnen dadurch entsteht, dass sie sich in der Zeit rund um deinen Geburtstermin für dich „freihalten“.

Weiterlesen »Die Hebammen-Rufbereitschaftspauschale für Hausgeburten

Elissa: how a second birth can heal a birth trauma

Elissia writes about her 2nd birth — about practical preparation and the healing powers of doing it your own way.

 

A little bit of a back story.

My first labor and birth was traumatic. I was in active labor for 36 hours and pushed for 7 hours. I was at a birthing center with a midwife and a “meh” partner (so, basically by myself.) It resulted in a transfer to a hospital a town away where I had an emergency c-section. “Diagnosis” was maternal exhaustion/failure to progress. I don’t remember a single thing after the transfer, didn’t see my daughter until 3 hours after she was born, my stitches tore open because the surgeon sucked, it got infected, they prescribed the wrong meds for the infection and I ended up needing a blood transfusion. Needless to say, I desperately wanted a different outcome with this birth… and I got it.

Weiterlesen »Elissa: how a second birth can heal a birth trauma